Tag 19 – Memphis – Memphis 19 km

IMG_7631xx

Um es mal auf den Punkt zubringen – Bad Day! Der Tag ging schon mit viel Regen los. Der Leihwagen musste weg, es gab nichts zum Frühstück und Joachims Bike musste repariert werden. Die Uhr zeigte 8. Joachim war genervt. Der Fehler war nicht zufinden. Der Motor lief nicht rund. X-mal die Düse gewechselt, Vergaser gereinigt, Schwimmer erneuert, Zündung eingestellt u.s.w. Alles was man machen kann, 100 x gemacht. Neuer Vergaser drauf – die Spielchen begangen von vorne. Zwischendurch brachten Werner und ich den Van weg. Ich versuchte an der Tanke Sandwiches zu bekommen – es gab nur zwei lauwarme „irgendwie-ist-da-irgendetwas-drauf“ Burger und zwei Bananen. Moped lief nicht rund. 7 Stunden später – Moped läuft so lala – na ja -aber läuft. Die Laune von Achim war auf 0.

Sabrina und Friederike trafen ein. Ein langer Weg von St. Louis lag hinter ihnen. Da wir weder Frühstück noch Mittagessen hatten – die Mädels auch „Kohldampf“ schoben – fuhren wir zu „Shoney’s“. Danach machten wir uns frisch für die Beale Street.

IMG_7643

In dieser Straße tobt das Leben. Selbiges wir einem allerdings auch genommen, wenn man Pech hat. So am letzten Wochenende einem jungen Mann – Schießerei – tot!

Aaron sagte: „Heute ist Dienstag – da ist die Beale Street sicher. Gefährlich immer nur am Wochenende!“ – OK, glauben wir mal Aaron.

IMG_7644 IMG_7645 IMG_7647 IMG_7653 IMG_7658 IMG_7657 IMG_7662 IMG_7669 IMG_7672 IMG_7679

Am Endes des Tages gab es bei „BB King“ noch n Bier. Ich wurde von Linda und Cacy aus Memphis angesprochen. Sie fragten woher wir kommen. Nach wenigen Minuten quatschten wir über „Way of Ella“. Am Ende gaben sie uns $25!! Thank you!

IMG_7685

Die Beale Strett ist Music pur!

Morgen um 8 stehen wir vor dem „Musicgate“ – dann besuchen wir noch einmal Elvis. Für die Einheimischen von Memphis gilt: „Every day – from 7-10 – you can go for less to Elvis“.

In diesem Sinne ab ins Bett – früh müssen wir raus.

Lothar (zzzzhhh)

By the way – Joachims Laune ist wieder gut!

 

Unterstützerkonto:

Stars Of Vietnam e.V.
Sparkasse Mittelsachsen
IBAN : DE91 8705 2000 0190 0241 78
BIC : WELADED1FGX

Spenden über Paypal :

paypal@starsofvietnam.net

Das Geld wird zu 100% eingesetzt – OHNE Abzüge oder Gebühren ! Helfen Sie mit – damit jedes Kind eine Zukunft hat.

 

Gesamtstrecke 2727 km

Grüße – Lothar

Merken

Merken

1 Antwort
  1. Peter und Sandra Beines
    Peter und Sandra Beines says:

    Hallo Lothar, Werner und Joachim… liebe Freunde von „Way of Ella“!
    Vielen herzlichen Dank für den tollen Bericht aus Memphis und ebenso für die interessanten und lebendigen Reportagen aus den Tagen davor! Unser Elvis-Fanclub „The King’s World“ unterstützt Euer Projekt mehr denn je sehr gerne, und wie versprochen haben wir unsererseits schon mehrfach in den letzten Tagen über „Way of Ella“ berichtet. Wer mag, ist herzlich eingeladen, sich dies hier anzuschauen: http://www.thekingsworld.de/news-aktuell.html … (Storys am 31. Mai, 30. Mai und 13. Mai).
    Viele Grüße und Euch drei ‚Helden der Highways‘ weiterhin eine gut und sichere Fahrt!
    Peter und Sandra Beines und das Team von „The King’s World“

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.