„Way of Ella“ – Schloss Heeren

14264897_1025846737537393_3054483198732525601_n

Sonntag. Ich sitze hier in der KücheRocknRoll im Radio und Blues in meinem Herzen. Denke über gestern nach, Way of Ella im Schloss Heeren. Es war unglaublich! Das Trauzimmer war bis auf den letzten Platz voll. Joachim und ich haben es gehofft aber niemals damit gerechnet. Wir waren aufgeregt und die Gäste neugierig. Pünktlich um 19 h startete der multimediale Vortrag.

14962705_1163073513780366_2596452449040318759_n

Stimmen danach: Wow!Geile Geschichte.Ihr seid beklopptaber so richtig und ihr seid für arme Kinder gefahrenRespekt.Ich hätte nie gedacht, das es so aussieht in Vietnam.“ – „Wie kann ich Pate werden?“.

Bei Facebook fand ich folgenden Kommentar:
Mit so viel Andrang hatte wohl niemand gerechnet. Stühle mussten nachträglich aufgestellt werden und dennoch wurde trotzdem noch auf der Erde gesessen. Durch den Abend führtenwie immer witzig, sachlich und gekonntdie Brüder Lothar und Joachim Baltrusch. An dieser Stelle Gute Besserung für Werner Asmus. Ein Abend, der trotz des ernsten Hintergrundes (Hilfe für die durch Agent Orange geschädigten Kinder in Vietnam) auch wieder diese ganz spezielle Magie des Helfens, der Harmonie und der Nächstenliebe besaß. Danke den Initiatoren!!! Es stimmte wieder alles …
Stimmung, 👍 Ambiente, 👍 Location 👍 und Verpflegung
15056268_1163073433780374_7763015550075284937_n
Freier EintrittGetränke 2 € (kostenfrei von Getränke Risse/Schwerte zur Verfügung gestellt)Tinas Reibekuchen waren ein Gedicht. Die Location ein Traum!

Allen ein fettes DANKE! Und gerade eben habe ich die Einnahmen gezählt. Festhalten: 1935 €uro für die Kids von Stars of Vietnam. Darin enthalten drei gigantische Einzelspenden von zusammen 1150 €uro! Ich trinke gerade ein Bier auf die Unterstützer und Helfer.

(Bilder Petra Ch Bröker)

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.